Jugend und Sport Kids

Liebe Eltern,                                 

schon wieder ist ein Jahr vorbei und die Kids sind wieder ein Jahr
älter geworden. Auch dieser Kurs ist allseits positiv ausgefallen.
Die Kinder haben freudig mitgemacht und sind auch gerne gekommen.
Ich möchte auch im Jahr 2015 wieder einen solchen Kurs anbieten.

Was ist J + S Kids und was ist das Ziel?
J + S Kids ist ein polysportives Bewegungs- und Sportangebot für 5 bis 10 jährige Kinder. Es ergänzt das bestehende Angebot im Rahmen des obligatorischen Schulsports und des Vereinssports. Ziel ist eine altersgerechte, umfassende und qualitativ hochstehende Bewegungs- und Sportförderung. Möglichst viele Kinder sollen in verschiedenen Umgebungen vielseitig gefördert werden.
Jugend und Sport unterstützt unter pädagogischen, sozialen und gesundheitlichen Gesichtspunkten die Entwicklung und Entfaltung junger Menschen.
Wann fängt der Kurs an und wie lange dauert er?
Im Februar 2015 möchte ich wieder einen J + S Kids Jahreskurs beim Bundesamt für Sport in Magglingen anmelden, damit wir Mitte März 2015 beginnen können. Der Kurs umfasst 30 Lektionen à 60 Minuten auf das ganze Jahr verteilt.
Wo findet der Kurs statt und wie wird er gestaltet?
Die Lektionen finden nicht immer am gleichen Ort statt. Einen Teil werden wir am Studenweg 12 in Bettlach absolvieren. Wenn das Wetter sehr schlecht ist, verschieben wir uns auch mal nach Meinisberg oder Bettlach in die Reithalle. Ein Teil des Kurses findet auf dem Reitplatz in Bettlach statt und für die eventuell vorgesehenen Judo-oder Tanzlektionen fahren wir nach Grenchen.
Die Kinder kommen 1 x pro Woche ins „Training“, wobei wir 15 Lektionen rund ums Pony und Pferd abhalten werden. Dabei lernen die Kinder spielerisch wie man ein Pony putzt, was man zum Putzen braucht und wie die Putzutensilien heissen. Sie lernen Halfter, Sattel, Zaumzeug, Gamaschen und Decken usw. kennen.
Wir zeigen ihnen, was ein Pony frisst, wo es schläft und wie man sein Lager sauber hält. Ein Thema sind natürlich auch die Hufe, wie man Hufeisen aufnagelt oder Hufschuhe anzieht.
Die Kids lernen auch, ein Pony und Pferd richtig zu führen, aufzusteigen und auf seinem Rücken zu sitzen. Wir werden Ballspiele auf dem Pony und Pferd machen und uns auch mal in die Fantasiewelt begeben.
Damit die Kinder immer wieder ein Erfolgserlebnis haben, werden wir ganz spielerisch und ohne Erfolgsdruck durchs Jahr hindurch auf zwei Themen in der Kinderausbildung hinarbeiten. Danach werde ich mit den Kids einen kleinen Test durchführen und ihnen für die bestandene Prüfung einen Patch (Aufnäher wie ein Sportabzeichen) abgeben.
Bei Abwesenheit von mir oder den Kids, kann die Lektion verschoben werden.
In ca. 8 Lektionen führen wir die Kinder langsam ins Voltigieren ein. Natürlich immer mit Spielen und Bewegungen am Boden.
In den verbleibenden 7 Lektionen werden wir uns eine andere Sportart anschauen.
Auch in diesen Lektionen werden wir uns an die 5 wichtigsten Punkte halten:

  1. die Sicherheitsaspekte
  2. Herz- Kreislauf anregen
  3. Muskeln kräftigen
  4. Knochen stärken
  5. Koordination verbessern

Das Wichtigste am ganzen Kurs ist sicher für die Kinder, dass sie viel Spass haben und gerne kommen.
An welchem Tag und Zeit?
Die Lektionen möchten wir vorwiegend am frühen Mittwochnachmittag, oder evt. teilweise auch am frühen Samstagnachmittag durchführen.
Kosten?
Die Kosten belaufen sich auf Fr. 15.- pro Stunde. Der ganze Jahreskurs kostet Fr. 450.- und kann vierteljährlich bezahlt werden. Bei finanziellen Engpässen können Sie mit mir Kontakt aufnehmen.
Es geht um das Wohl der Kinder.
Wer darf mitmachen?
Am Kurs teilnehmen, dürfen alle Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren.

Wer seinen Sohn oder seine Tochter gerne an diesem Kurs teilnehmen lassen will, kann sich bei mir melden.
Bei Unklarheiten beantworte ich Ihnen auch gerne Ihre Fragen per Telefon, SMS oder Email.

Meine motivierten Helfer und ich freuen uns auf die erwartungsvollen Gesichter der Kids.

Mit sportlichen Grüssen

Anita Cattin